web menu knickzum webmenu sprechblase

Alle KategorienLena Persch las diesmal am besten!

Barbarastatuette übergeben

Bei der Namengebung der Barbaraschule hatte die Schule eine Statuette der Heiligen Barbara – der Schutzheiligen der Bergleute – erhalten, die seitdem im Flur der Schule angebracht war.

Der Name der Schule und die Heiligenfigur sollten an die Bergbautradition in Sontra erinnern; war doch der Bergbau mehrfach in Sontras Geschichte ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

Bei der Verabschiedung vor den Sommerferien erhielten die letzten „echten Barbaraschüler“ ihre Abschlusszeugnisse. „Im Vorfeld haben wir uns überlegt, dass damit weder die Erinnerung an die Barbaraschule noch an die Bergbautradition hier verschwinden soll“, erzählte Anja Mehr, die in den letzten Jahren mit der Leitung beauftragt war. Es entstand die Idee, die Statuette im Rahmen der Verabschiedungen an die Adam-von-Trott-Schule weiterzugeben. So überreichten Anja Mehr und die Schülerin Fabienne Weller die Figur an Schulleiterin Susanne Herrmann-Borchert. „An dieser Förderschule wurde viele Jahre mit großem Engagement für die Schülerinnen und Schüler gearbeitet und ich finde es gut, wenn mit dieser Figur auch der Erhalt der Erinnerung verbunden ist,“ erklärte Astrid Pallas vom Staatlichen Schulamt. „Die Figur wird einen Ehrenplatz erhalten , zusammen mit einer Erklärung, denn die Pflege dieser Erinnerung ist für uns selbstverständlich,“ so Susanne Herrmann-Borchert.

 

Routenplaner

google maps icon

Routenberechnung zur Adam-von-Trott-Schule

Moodle und AvT

moodle avt buttonLernplattform der Adam-von-Trott-Schule.
Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der
Lernplattform...

mehr erfahren...

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com