Beratung und Hilfe

Um auch problematischen und konfliktträchtigen Situationen und Krisen gerecht zu werden, stehen der Adam-von-Trott-Schule einige Institutionen zur Seite, die Schüler/innen und Eltern unterstützen, wenn Hilfe und/oder Beratung vonnöten sind.

Mit verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Aufträgen bestehen Angebote der Sozialarbeit an Gesamtschulen, der UBUS-Kraft, des Beratungsteams der Schule, des Beratungs- und Förderzentrums sowie des Vertrauenslehrers.

Ziel ist eine individuell entsprechende Hilfe bei:

  • Schulischer Unterstützung im Unterricht
  • Schulischer Unterstützung beim Lernen und Verhalten am Schulstandort
  • Konfliktbeilegung zwischen Schüler-Schüler
  • Konfliktbeilegung zwischen Schüler-Lehrer
  • Häuslichen und/oder privaten Problemen und Krisen
  • Unterstützung bei Fragen zur Erziehung

Kommentare sind geschlossen.